Wax - Haarentfernung mit Warmwachs

Haarentfernung mit Warmwachs ist die perfekte Enthaarung an allen Körperregionen. Schon frühe orientalische Kulturen nutzten Wachs für eine gründliche und lang anhaltende Haarentfernung. Bis heute ist dies die effektivste und schonenste Methode, die noch dazu nicht so schmerzhaft ist wie z. B. die Entfernung mit elektrischen Epiliergeräten. Im Gegensatz zur Haarentfernung mit Rasierern ist die Wachsmethode deutlich hautschonender und regt nicht den Haarwuchs zusätzlich an.

SISTERS BEAUTY CARE 's professionelle Haarentfernung mit Warmwachs sieht folgendermassen aus:

  • das Wachs wird am eigenen Puls auf seine Temperatur hin geprüft,
  • mit einem Holzspatel wird das Warmwachs in Haarwuchsrichtung dünn aufgetragen,
  • spezielle Stoffstreifen werden aufgedrückt und ruckartig gegen Wuchsrichtung abgezogen.
  • um der Haut Feuchtigkeit zu verleihen und sie zu beruhigen, wird Depilissima Feuchtigkeits- und Beruhigungslotion aufgetragen.


Nach der Enthaarung muss der Kunden folgendes noch beachten:

  • Duschen erst nach mindestens 4 Stunden
  • Baden- und Saunagänge sind nach 24 Stunden erlaubt
  • Sonnenbad und Solarium sind nach 24 Stunden erlaubt
  • Keine alkoholhaltigen Kosmetikprodukte, wie etwa Parfüms, Lotionen und Deos auf die Haut innerhalb der ersten 24 Stunden auftragen.
  • Bei übermäßigem Schweißausbruch mit dem sanften Depilissima Talkpuder behandeln.