Lifting To Go

Galvanic Spa - Mit einem Gerät Falten behandeln 

 

Sichtbares äußeres Zeichen des Alterns ist die Hautalterung, die etwa ab dem 25. Lebensjahr einsetzt und irgendwann vor allem in Form von Falten sichtbar wird. Dabei wird wieder zwischen der biologischen Alterung unterschieden und der Alterung durch äußere Einflüsse. Biologisch verlangsamt sich die Geschwindigkeit der Zellerneuerung, die Fähigkeit Feuchtigkeit zu speichern nimmt ab. In tieferen Hautschichten wird durch das Enzym Collagenase mit zunehmendem Alter immer mehr Kollagen abgebaut, wodurch die Haut an Elastizität verliert.

Der wichtigste äußere Faktor bei der Hautalterung ist die Einwirkung von UV-Strahlung, auch als Lichtalterung bezeichnet. Vor allem ausgiebige Sonnenbäder und Besuche im Solarium verstärken diese Form der Alterung. Auch "Altersflecken" sind Sonnenschäden. Im Idealfall sollte die Haut ganzjährig durch Cremes mit Lichtschutzfaktor geschützt werden. Auch Nikotingenuss führt zu einer vorzeitigen Hautalterung mit Faltenbildung.

Galvanische Feinströme - Impulse für ein gesundes Leben.

Immer mehr Menschen suchen heute nach Methoden, die ihnen gefahrlos Selbsthilfe bei Gesundheitsproblemen ermöglichen. In diesem Zusammenhang rückt die Galvano-Therapie wieder in den Blickpunkt des Interesses. Mit ihrer Hilfe können unsere Selbstheilungskräfte optimal gestärkt werden. Alles leben auf der Erde ist ein Teil der Natur. Deshalb können wir den Körper besonders wirkungsvoll auf natürliche Weise in seinem Bemühen unterstützen, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Die Feinstromtherapie ist hier ein einzigartiges Mittel und Verfahren, weil es die Zuführung der Urkraft Elektrizität in körpergleicher, unschädlicher Art ermöglicht.